Stellen Sie sich einen durchsichtigen Aufzug vor, von dem man die Aussicht auf die lieblichen Hügel des Chianti und auf dessen jahrhundertealte Weinbautradition genießen kann. Jetzt ist es dafür nicht mehr nötig, mit der Phantasie zu spielen: genauso eine Anlage haben wir für ein großes Weingut in Montepulciano realisiert, ein Gebiet welches von Geschichte und Charme geprägt ist, wie kaum eine andere Region Italiens.

Dieses Projekt wurde bis ins kleinste Detail gepflegt und ist das Ergebnis einer unglaublichen Teamarbeit, einer ständigen Zusammenarbeit mit dem Kunden. Ein maßgeschneiderter Lift, welcher das Gebäude mit Licht und Modernität bereichert.

 

Montepulciano, wo Wein, Charme und Geschichte sich die Hand reichen

Montepulciano ist ein Fleckchen Erde, das Seinesgleichen sucht: eine Hügelkuppe die vom Süden der Toskana -zwischen Val d´Orcia und Val di Chiana- den Fluchtpunkt zwischen Tradition und Leidenschaft umfasst. Hier steht eine mittelalterliche Stadtfestung die innerhalb ihrer Mauern elegante Renaissance-Paläste und einzigartige Viertel bewahrt; faszinierende Plätze und kleine, verborgene Ecken.

Weltberühmte Agrarbetriebe und Weingüter haben uralte Tradition unberührt bis in unsere Tage retten können; ein Erbschatz der nun weltweit berühmt ist.

Wir wurden im Herzen dieses Gebiets gerufen, um eine Struktur zu schaffen, die so transparent wie möglich sein sollte um jeden die Möglichkeit zu geben die umgebende Landschaft zu bewundern.

Zweck war es, einen filigranen Lift in der Architektur und Ästhetik des Gebäudes zu integrieren, welches kürzlich renoviert wurde, mit dem Ziel den Prozess der Weingewinnung hervorzuheben, von der Ankunft der Weintrauben bis zur Veredelung und Anreifung des Weins.

So haben wir entdeckt, wie Technologie am selben Tisch eines Rosso di Montepulciano DOC sitzen kann.

 

Transparenter und filigraner Lift: so haben wir die Magie der Toskana bewahrt

Um ein Werk dieser Art zu schaffen muss man jeden Detail studieren, vor allem um den Durchgang des Naturlichts, der Sonnenstrahlung, zu garantieren und somit einen natürlichen Blickkontakt zur Umgebung zu bieten.

Deshalb haben wir eine INCAS Spezialstruktur gewählt, mit extra-klarem Verbundsicherheitsglas, die sich perfekt an die Abmessungen der vorgegebenen Einbaustelle anpassen lassen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Die Lösung? Glas als Verbündeter

In diesem Kontext war die Erhaltung der Eigenschaften des Glases -Transparenz, Leichtigkeit und Kompaktheit- ein wichtiger Knotenpunkt. Es ging darum, trotz der großflächigen Paneele, die maximale Durchsichtigkeit und Reinheit zu erhalten, ohne unerwünschte Verbindungen verschiedener Teile oder wuchtiger Verbindungsteile.

Wie kann man also mit der Zerbrechlichkeit des Materials umgehen?

Um die vollkommene Sicherheit der Befestigung der großflächigen, extra-klaren Glaspaneele zu garantieren, hat die Technische Abteilung Nova alle Materialien und Fertigungsprozesse geprüft und ad hoc Glasleiten entwickelt. Die Verglasung wurde natürlich mit sog. Verbundsicherheitsglas gemacht, deren Sicherheit durch doppelte Glasschichten gegeben ist, die durch eine PVB Kunststoffschicht verbunden sind.

Bei Einschlägen oder gar Bruchstellen sichert die Kunststoffschicht das Zusammenhalten der Glassichten und verhindert zudem, dass sich gefährliche Glasstücke oder Splitter lösen können.

Verbundsicherheitsglas überzeugt nicht nur in Punkto Sicherheit, sondern bietet durch akustische und thermische Isolierung auch höheren Komfort während der Fahrt; dadurch steht dem Genuss der Nova Qualität nichts im Wege. Thermische Isolierung garantiert eine effiziente und komfortable Fahrt, ohne Temperaturschwankungen und thermische Verluste. Die Akustische Isolierung reduziert sowohl die Geräuschentwicklung in der Luft als auch die Vibrationen in den Gebäudestrukturen.

 

 

Tradition trifft auf Moderne

Das Endprodukt dieses komplexen Vorgangs ist ein Werk im Dienst der Tradition; es integriert und bereichert das Gebäude mit einem Element der Moderne, ohne dabei die architektonische Form aufdringlich zu berühren.

Die vollständig verglaste Stahlstruktur bereichert das Gebäude und verleiht den Räumlichkeiten einen einzigartigen Charakter.

Der transparente und filigrane Lift Made in Nova steht in Harmonie mit der Architektur, ein Sinnbild der perfekten Union zwischen traditionellen und innovativen Methoden der Weinerzeugung die hier praktiziert werden.

 

 

 

 

Eine Teamleistung

Nichts davon wäre zustande gekommen, ohne dem konstanten und konstruktiven Dialog zwischen allen beteiligten Parteien; angefangen vom Kundenwunsch, über die Entwicklungsarbeit der Ingenieure bis hin zum Einsatz der Nova Monteure. Gerade Letztere haben bei der Umsetzung Spitzenarbeit geleistet.

Das gehört zum Konzept einer großen Familie von Fachleuten, die Präzision und Teamarbeit als persönliche und geschäftliche Werte schätzen und pflegen.

 

 

Haben auch Sie ein Projekt im Herzen, für den Sie sich einen filigranen und transparenten Lift vorgestellt haben? Kontaktieren sie uns einfach! Unser Team wir Ihnen sofort zur Verfügung stehen.