Die Glastüren von Kristal und Greta wurden gemäß EN 81-20 auf Sicherheit geprüft.

Das Technische Büro von NOVA Elevators repliziert den Sicherheitstest mit einem weichen Pendel und Pendel an den NOVA Suite-Wohnaufzügen mit Schwenktüren und den NOVA Giotto-Rundaufzügen.

Die Kristal-Panoramatür in Vollglas und das Greta-Modell mit großem zentralem Glas- und Metallrahmen wurden mit einem Crashtest getestet, der den Aufprall einer Person bei 11 km / h (Test des flexiblen Pendels) reproduziert ein Objekt von 10 kg bei 11 km / h (starrer Pendeltest) gegen die Aufzugstür.

Die von NOVA Elevators entwickelten Aufzüge für die Aufzüge Suite und Giotto wurden gemäß den Normen UNI EN 81-20, Sicherheitsstandards, die von Zertifizierungsstellen für den Bau und die Installation von Aufzügen und Aufzugskomponenten festgelegt wurden, gebaut.

Werden Kristal und Greta die Türen für den Crashtest aufheben?

Werden Kristal und Greta die Türen den Crashtest aufheben?