Das Design und die Eleganz der Kurven für diejenigen, die sich von anderen unterscheiden wollen.

Wo

Ein historisches Gebäude in Padua, Sitz einer bekannten Bank. Das Gebäude wurde komplett renoviert und mittels eines internen Aufzugs, der in einem dazu umgewidmeten Raum installiert wurde, zugänglich gemacht.

Warum der runde Giotto Lift?

Der mit der Renovierung des Gebäudes beauftragte Architekt beschloss, eine neue Struktur zu schaffen, in der man einen Panoramalift mit großartiger ästhetischer Wirkung und besonderem Design platzieren konnte.
Der neue, an das Hauptgebäude angrenzende Anbauwurde speziell entworfen, um in ihm den runden Giotto-Aufzug in einem kreisförmigen Gerüstraum, dessen Wände auch als die innere Wand der Treppe dienen ein Spiel von großer Wirkung und Transparenz zu schaffen.

Wie der Aufzug gebaut wurde

Es wurde ein runder GIOTTO-Aufzug mit hydraulischem Antrieb, polierten weißen und rostfreien RAL-Oberflächen und transparenten Glasflächen gewählt. Alle Details und Ausführungen wurden mit größter Sorgfalt durchdacht: das Bedientableau sowie der Handlauf bestehen aus Edelstahl.

Das Geheimnis einer perfekten Installation

Für derartige Lösungen führt NOVA vor dem Versand in seinen eigenen Anlagen die komplette Vormontage des Aufzugs durch, um die Unannehmlichkeiten der Arbeiten vor Ort zu minimieren.