Die flexiblen Dimensionen des Aufzugs haben für ein Mehrfamilienhaus in Bologna den entscheidenden Unterschied gemacht.

Wo

In einem Mehrfamilienhaus in Bologna. In dem besonders engen Treppenauge wurde ein Innenaufzug installiert.

Warum ein Lift Suite?

Der Hausaufzug Suite ist der einzige, der sich an besonders schmale und enge Treppenhäuser anpassen kann. Die flexiblen Abmessungen ermöglichen es, einen Aufzug auf nur 68 cm zu platzieren.

Wie der Aufzug gebaut wurde

Die hydraulische Version des SUITE-Modells wurde gewählt: Die Kabinenwände sind in weißer Skinplate mit Edelstahl-Ausführungen und Profilen gehalten.

Um das Gefühl von Klaustrophobie wegen des engen Raums zu minimieren, gibt es zwei Panoramafenster in den Seitenwänden. Der Handlauf und das Bedientableau, mit Etagenanzeige, sind aus rostfreiem Stahl, ganz im Einklang mit der Kabinenfeinbearbeitung. Das Schachtgerüst besteht aus Metall mit Pressprofil und Glas als Verkleidung.

Das Geheimnis einer perfekten Installation

Die gesamte Struktur hat keine Schrauben nach außen, und es ist möglich, sämtliche Materialien einschließlich der Glasflächen, aus dem Inneren des Schachtes zu montieren. Dies ermöglicht eine höhere Präzision und ein geringeres Risiko für Unvorhergesehenes bei der Montage.