Ein Suite Lift, der vor kurzem in der Schweiz von unserem Kunde LSM Mobility installiert wurde.

Where

Ein Suitelift Aufzug wurde außerhalb der Grundschule (6 bis 12 Jahre alt) in der Stadt Coppet, ein paar Kilometer von Lausanne entfernt, mit Blick auf den Genfer See installiert. Das Schulzentrum sollte erweitert werden, um alle Studenten in der Gegend aufzunehmen.

Why the Suitelift elevator?

Das Bedürfnis des Kunden war es, den neuen Etagen des Schulgebäudes für alle Benutzer zugänglich zu machen. Die Forderung des verantwortlichen Architekten war, dass der Aufzug in einer Metallstruktur in der Mitte der neu errichteten Außentreppen steht und gleichzeitig die Größe der Kabine und die Öffnung der Türen gewährleistet, um die Anforderungen zu erfüllen Zugänglichkeit an öffentlichen Orten.

NOVA Elevators war in der Lage, alle vom Kunden geäußerten Bedürfnisse und Anforderungen problemlos zu erfüllen, und entwarf und erstellte einen externen Aufzug mit einer Metallstruktur und Abmessungen, die für den Transport behinderter Personen im Rollstuhl geeignet sind.

How was the lift designed and manufactured?

Der Außenlift für Personen mit eingeschränkter Mobilität wurde mit einer panoramischen Metallstruktur auf drei Seiten und lackiert in Farbe RAL 7035 gebaut. Die Abmessungen der Kabine 1050×1200 mm und gegenüberliegende Zugänge mit Teleskoptüren mit Schiebetüren ermöglichen einen freien Durchgang von 800 mm auch Zugang für Studenten mit Behinderungen in Rollstühlen. Die Wände der Aufzugskabine sind aus Skinplate PPS12, während als Boden einen grauem Anti-Rutsch-PVC Boden gewählt wurde. Die Kabine ist auch mit einem Handlauf ausgestattet, der den Transport von Schülern sicherer macht.

The secret of a perfect installation

Höchste Präzision bei der Produktion und pünktliche Lieferung haben es unseren Kunden ermöglicht, die strengen Fristen einzuhalten, die mit der Wiedereröffnung der Schule Anfang Januar 2018 verbunden warem.