Für die Cafeteria des Carl-Thieme Klinikums in Cottbus hat NOVA Elevators einen eleganten, senkrechten Panorama-Innenaufzug gebaut und geliefert, um die zwei Ebenen der Cafeteria miteinander zu verbinden.

Wo

Der Lift befindet sich in der Cafeteria im Pavillon für Krebsbehandlung des Carl-Thieme Klinikums in Cottbus.

Warum ein hausaufzug Suite?

Das Bedürfnis des Kunden war, die zwei Ebenen der Cafeteria miteinander zu verbinden damit auch Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten beide Etagen nutzen könnten. Der Bauherr wünschte sich die Einhaltung lokaler Normen bezüglich Barrierefreiheit, ohne die Ästhetik der Räume zu beeinträchtigen.
NOVA Elevators hat deshalb einen Panorama-Innenaufzug mit einer Ästhetik geschaffen, die perfekt auf die Umgebung abgestimmt und für die Kunden der Cafeteria leicht zugänglich ist.

Wie der aufzug gebaut wurde

Für diese Installation hat sich NOVA Elevators für einen hydraulischen Panorama-Innenaufzug entschieden, der wie folgt ausgestattet wurde: