Privacy Policy

Betreff: Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13 vom Kodex im Bereich von personenbezogenen Daten (D. Lgs. n. 196/2003 nachher der “Kodex”) und Artikel 14 EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR 679/2016 nachher die “Verordnung”) und folgende einzelstaatliche Anpassungsvorschriften.

NOVA S.R.L., mit satzungsmäßigen Sitz in Palata Pepoli – Crevalcore (BO), Via G. Galilei, n. 116/c, Steuer- und MwSt-Nummer 01527961203, Telefonnummer 051.985330 , gewidmete E-Mail-Adresse: privacy@mondonova.it.
Wir informieren Sie darüber, daß wir der Verantwortliche für die Verarbeitung Daten sind, die als personenbezogen vom Kodex und der Verordnung identifiziert sind, die die Gesellschaft in Besitz ist, um die mit Ihnen und/oder mit Ihrem Unternehmen vertraglichen bestehenden oder zukünftigen Beziehungen einzurichten und durchzuführen.
Deswegen gewährt NOVA S.R.L. im vollem Einklang mit den Grundsätzen von Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz folgende Auskünfte.

1. Art der behandelten Daten
NOVA S.R.L. verarbeitet Ihre persönliche Daten (unter denen Namen, Nachnamen, Firmennamen, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse, Bankdaten).
NOVA S.R.L. liegen keine von Ihren sensiblen Informationen (oder keine Informationen, die zu besonderen Kategorien von ehemaligen Art.-Nr.9 der Verordnung den nicht gehören) und keine biometrische, genetische oder gerichtlichen Daten.
Die Daten werden im vollem Einklang mit den Grundsätzen von Zweckbindung, Datenminimierung, Richtigkeit, Beschränkung der Speicherung, Relevanz, Nicht-Überschuss und Schutz der Vertraulichkeit verarbeitet

2. Verarbeitungszweck und  Rechtsgrundlage der Verarbeitung .
Ihre Daten werden verarbeitet:

    1. hinsichtlich der vorvertraglichen und vertraglichen Bedürfnisse und der davon entstehenden Erfüllung einer rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Verpflichtungen;
    2. um eine wirksame Verwaltung von Dienstleistungs-, Finanz und Verkaufsdiensten oder wegen Buchhaltungsbedürfnissen betreffend Bestellungen, Versand, Wareneinkommen und Rechnungen zu ermöglichen ;
    3. um den Beitritt zu spezifischen Diensten und anderen wie das Empfangen von Newsletter und/oder das Senden von kommerziellen Kommunikationen und Werbeschriften zu ermöglichen.

Die Übertragung der Daten ist für die Zwecke von Absätze Nr.1 notwendig, um die Vertragsbeziehung einzurichten und durchzuführen; es ist deswegen obligatorisch und die Verweigerung der Zustimmung zur Verarbeitung mache es unmöglich, die gefragte Dienstleistungen hinsichtlich den Kauf von Waren und Dienstleistungen auszuführen.
NOVA S.R.L. wird Ihnen das Newsletter und kommerzielle Kommunikationen zu der E-Mail Adresse senden, die Sie uns nur im Fall von Ihrer ausdrücklichen Zustimmung geben werden. Auf jeden Fall werden Sie jederzeit das Empfangen von Kommunikationen von NOVA S.R.L. verweigern können. Jede kommerzielle Kommunikation von NOVA S.R.L. wird Ihnen Auskünfte und die notwendigen Mittel für die Verweigerung.
Ihre Daten unterliegen keiner automatisierten Verarbeitung.

3. Art und Weise der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist mittels das Verfahren bei Art. 4 von Privacy Kodex und Art. Nr. 2 Verordnung durchgeführt und nämlich: Erfassung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Abruf, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Abgleich, Verwendung, Vernetzung, Zweckbindung, Übermittlung, Löschung und Vernichtung der Daten.
Die Daten unterliegen der Verarbeitung auf Papier und elektronisch und auch gemischt.

4. Zeitraum für die Datenspeicherung
Der Verantwortliche wird die Daten so lange verarbeiten, wie es für die Ausführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist und auch später zur Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen oder für administrative und buchhalterische Zwecke.
Danach werden die Daten ausschließlich zu Archivierungszwecken für die Dauer von 10 Jahren ab dem Datum der Beendigung der Beziehung für jede eingegangene Sache verarbeitet.
Der Verantwortliche verarbeitet die gesammelten Daten für den in Nummer 2 genannten Zweck Nr. 3 (Teilnahme an spezifischen und weiteren Diensten wie Newsletter, kommerzielle Kommunikation mit Promotionsangeboten) für 8 Jahre nach dem Sammeln, besteht immer die Möglichkeit für den User, seinen Wunsch jederzeit ändern und/oder widerrufen zu können.

5. Verpflichtung zur Übermittlung der Daten
Die Übermittlung der Daten ist obligatorisch für die Verfolgung der unter Abschnitt Nr. 2, Nr.1 und Nr. 2 beschriebenen Zwecke, da die Nichtauslieferung zur Folge hat, dass keine vorvertragliche oder vertragliche Beziehung eingegangen werden kann.
Die Übermittlung der Daten für kommerzielle Zwecke und den Empfang von Newslettern ist hingegen völlig fakultativ. Sie können Ihren Verarbeitungszustimmung jederzeit auch nach Gestaltung des Vertragsverhältnisses ändern.

6. Widerruf der Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Die vom Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten sind für die Zwecke gemäß Nummer 2 erforderlich. Beruht die Verarbeitung auf einer Zustimmung, so sind Sie berechtigt, die Zustimmung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Zustimmung zu beeinträchtigen.
Sie können die Zustimmung, die Sie für den Empfang von kommerziellen Mitteilungen und für den Newsletter unter Nummer 11 erteilt haben, jederzeit ändern.

7. Empfänger
Ihre Daten können für die in Artikel 2. genannten Zwecke folgenden Kategorien von Personen zugänglich gemacht werden:

  • vom Verantwortlichen ernannte Mitarbeiter und Auftragnehmer von NOVA S.R.L. in ihrer Eigenschaft als für die Verarbeitung Verantwortliche;
    an dritte Unternehmen oder sonstige Unternehmen (beispielsweise Kreditinstitute, Berufsverbände, Berater, Versicherungsgesellschaften für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen, Unternehmen, die IT-Dienstleistungen und Software-Management sowie die Erstellung und den Betrieb der Website erbringen, Unternehmen, die Buchhaltung und Budgeting betreiben, Unternehmen, die Newsletter und/oder kommerzielle Kommunikation versenden), die Outsourcing im Auftrag des Zulassungsinhabers als externer Auftragsverarbeiter durchführen.
    Zusätzlich können Ihre Angaben an folgende Stellen übermittelt werden:
  • Aufsichtsbehörden (wie z. B. IVASS),
  • Gericthsgehörde,
  • Behörde,
  • alle Stellen, denen die Meldung zur Erfüllung der in Nummer 2 genannten Zwecke obligatorisch ist, verarbeiten die Daten als selbstständige Verantwortliche.

Ihre Daten werden nicht veröffentlicht.

8. Datenübertragung
Ihre persönlichen Daten werden am Firmensitz in Palata Pepoli – Crevalcore (BO), Via G. Galilei und damit in der Europäischen Union aufbewahrt.

9. Wahrnehmung der Rechte der Betroffenen
Sie können jederzeit Ihre Rechte gegenüber den Verantwortlichen geltend machen. Gemäß Art. 7 D.lgs. 196/2003 und Art. 15 flgg. des Reg. UE 2016/679 hat der Betroffene das Recht folgendes zu erlangen: a) die Bestätigung oder Nichtverfügbarkeit von ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht erfasst sind, und deren Übermittlung in verständlicher Form
b) die Angabe des Ursprungs der personenbezogenen Daten, der Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung und der Logik, die bei der Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Mittel verfolgt wird, der Kennungen des Inhabers und der Verantwortlichen, Personen oder Kategorien von Stellen zu erlangen, denen personenbezogene Daten als Auftragsverarbeiter mitgeteilt werden dürfen; c) die Aktualisierung, Berichtigung oder, wenn dies von Interesse ist, der Datenintegration; d) die Löschung der Daten in den Fällen gemäß Art. 17 Reg. EU 2016/679, die Umwandlung in anonymisierte Form oder die Sperrung von Daten, die rechtswidrig verarbeitet wurden, einschließlich derjenigen, deren Speicherung für den Zweck, zu dem die Daten erhoben oder anschließend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; e) Einschränkung der Behandlung in den Fällen nach Artikel. 18 Reg. UE 2016/679; f) Entgegennahme der sie betreffenden personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemein gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form sowie das Recht, sie einem anderen Inhaber zu übermitteln; h) Widersetzten der Verarbeitung personenbezogener Daten zu ihrer Person zu Zwecken der Direktwerbung, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs oder der Marktforschung oder kommerziellen Kommunikation; i) Einlegen von Beschwerden bei der Datenschutzbehörde.
Die Wahrnehmung der Rechte ist formal nicht bindend und kostenlos.
Zweckgemäßig finden Sie den Artikel 7 Zollkodex und die Artikel 15 bis 23 der Geschäftsordnung unter diesem Link: www.garanteprivacy.it

10. Modalitäten der Ausübung der Rechte
Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte direkt an den Verantwortliche beim Senden von:
– ein Einschreiben mit Rückschein an NOVA S.R.L. unter folgender Adresse: Palata Pepoli – Crevalcore (BO), Via G. Galilei; oder, als Alternative,
– eine E-Mail an die Adresse privacy@mondonova.it

11. Änderung der kommerziellen Zustimmung.
Um Ihre Einwilligung auch nach Vertragsabschluss zu ändern, können Sie entweder die unter Punkt 10 genannten Modalitäten anwenden oder auf den Link Unsubscribe in den von uns verschickten Newslettern klicken.

Anica Lloyd's Register CE IMQ TÜV Istituto Giordano
©2020 NOVA S.r.l   -  Via G. Galilei, 116/c — 40014 Palata Pepoli — Crevalcore (Bologna) — Italia
P.IVA e C.F.: 01527961203  -  Capitale sociale € 90.000,00 i.v.  -  Registro imprese di Bologna: CCA341999