Eine elektrische Design-Version für einen effizienten Betrieb das ganze Jahr über.

Wo

In einem Haus mit Eigentumswohnungen in Calderino, auf den Hügeln von Bologna. Um die Etagen zugänglich zu machen, wurde ein elektrischer SUITE-Aufzug mit direktem Ausstieg auf den Terrassen der verschiedenen Ebenen installiert.

Warum ein hausaufzug Suite?

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einem Dorf auf den Hügeln von Bologna, wo im Winter die Temperatur besonders sinken kann, so dass die elektrische Version des Suite gewählt wurde. Der Elektromotor hat tatsächlich keine Betriebsprobleme aufgrund äußerer klimatischer Bedingungen, während im hydraulischen System das Öl abhängig von der Temperatur variieren und eine geringere Systemeffizienz verursachen kann.

Wie der aufzug gebaut wurde

Der Aufzug wurde mit großem Sinn für Design entworfen: die äußere Struktur ist mit „stopsol“ Spiegelglas verkleidet, das mit den speziellen Glashalteleisten DESENZANO befestigt wurde. Die Panorama-Kabine ist in Edelstahl ausgeführt und wird einer Falttür geschlossen, während für die Türen auf den Etagen das Türmodell Greta mit lackierten Metallprofilen ausgewählt wurde.