„Zwillinge“ Außenaufzüge Suite für eine Wohnanlage in Ibbenbüren, Deutschland. Totale Mobilität und minimale Auswirkung auf die Ästhetik des Gebäudes dank der flexiblen und kompakten.

Wo

In der nordrhein-westfälischen Stadt Ibbenbüren hat NOVA Elevators zwei Außenaufzüge Suite in zwei Eigentumswohnungen installiert, die Teil derselben Wohnanlage sind.

Warum der Suite Hausaufzug?

Der Kunde suchte zwei Hebesysteme mit kompakten Abmessungen, aber gleichzeitig mit Abmessungen, die den örtlichen Vorschriften über die Zugänglichkeit und den Transport von behinderten Menschen im Farhstuhl entsprechen (1100×1400 Kabine).

Der Hausaufzug Suite erfüllt nicht nur alle diese Anforderungen durch seine besonders flexiblen Abmessungen, sondern garantiert auch einen reduzierten Verbrauch.

Wie wurde der Aufzug gebaut?

  • Für beide Systeme wurden Metallrahmen mit Paneelen in RAL 7016 anthrazitgrau lackiertem Blech gefertigt;
  • Marilyn Flügeltüren mit Klarglas ermöglichen den Lichtdurchgang in den Aufzug,
  • während die Kabine mit Spiegel und Handlauf ausgestattet war.

Das Geheimnis einer perfekten Installation

Da es sich um Außenaufzüge handelt, hat NOVA Elevators die Schachtbauwerke und Türen mit einer Rostschutzbehandlung versehen, die den harten Bedingungen des Winters standhalten kann.